Hallo Jungs hoffen, dass es allen gut geht. Das ist also mein erster Tag in der -Gemeinschaft, ich bin also ziemlich neu hier. Ich habe also in den letzten 2 Jahren meine Ledger-Brieftasche benutzt, um meine Münzen aufzubewahren. Vor zwei Tagen habe ich mein Login-Passwort total vergessen und es dreimal falsch eingegeben, was natürlich die Brieftasche zurückgesetzt hat. Dann habe ich versucht, es mit dem Wiederherstellungssatz wiederherzustellen, indem ich das neue Ledger live heruntergeladen habe und auch die Daten des nano s von dort aus wiederhergestellt habe. Als ich mich eingeloggt habe, konnte ich keine meiner BTC-Münzen oder XRP überhaupt finden. Ich habe die 24 Wörter doppelt überprüft und 100 Prozent richtig. Ich habe sogar die Seeds-Checker-Anwendung auf Ledger heruntergeladen und noch einmal überprüft, dass ich den richtigen Code habe. Dann habe ich versucht, die BTC-PVT-Adresse mit einem Mnemonic Code Converter wie Coleman zu erhalten, und ich habe Hunderte von PVT-Schlüsseln generiert, und natürlich weiß ich nicht, welcher meiner ist..ich sah einen in einer Post, bevor ich sagte, man müsse die Adresse kennen, an die man seine Münzen geschickt hat? ich bin mir nicht sicher, was das bedeutet..alle meine Münzen waren in meinem Ledger..und wenn ich mich live in das Ledger einlogge, kann ich seit Februar 2020 keine Transaktionen mehr sehen..sorry, hoffentlich kann ich die Dinge gut erklären. ich tippe schnell und ängstlich..ich befürchte, dass ich mein Geld verloren habe und das war eine Menge..ich höre immer wieder, wenn ich die 24 Wörter habe, was ich dann auch tue, sollte es mir gut gehen, aber ich habe in den letzten 2 Tagen viel versucht, entweder BTC eth oder mein xrp zu bekommen..aber ohne Glück..hoffentlich kann mir jemand helfen.

Danke an alle

lascia un commento

avatar
  sottoscrivi
Notificami