Deshalb habe ich heute mit dem Abstecken von Kryptographie begonnen, und als ich die Funktionsweise dieses Prozesses las, fragte ich mich: Verlassen die gesteckten Kryptogramme den Kühlraum für eine Online-Plattform (oder eine Art Hot Wallet) und sind damit wieder anfällig für Malware/Hacks, wodurch die Sicherheit, für die ich sie gekauft habe, nutzlos wird?
Zum Beispiel das Abstecken auf Adalite – verlassen meine Münzen meine kalte Brieftasche für die heiße Brieftasche von Adalite und werden dann für das Abstecken durch sie hindurch verarbeitet?
Oder vielleicht habe ich das einfach missverstanden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments