Liebe Freunde,

Ich brauche Hilfe mit meinem Ledger nano S. Hier ist die Situation, ich habe ein existierendes Ledger nano S mit Krypto darauf. Aufgrund des Lockdowns stecke ich jedoch an einem anderen Ort ohne Zugriff auf das Ledger fest, ich habe Zugriff auf den Wiederherstellungssatz. Um darauf zugreifen zu können, habe ich also einfach ein neues Ledger nano S bestellt, um die Sicherung durchzuführen. Nun habe ich eine Frage: Wenn ich meine Krypto von dem ursprünglichen Nano-Ledger auf das neue Ledger unter Verwendung des Wiederherstellungssatzes sichere, was passiert dann mit dem ersten Ledger (wichtig zu beachten -> leider wurde eine weitere Kopie des Wiederherstellungssatzes neben das alte Ledger gelegt, da ich noch keine Zeit hatte, einen anderen Weg zu finden)? Falls jemand sie findet:

1/ Wird er immer noch Zugang zu meinem Krypto haben? – Ist es nur ein Duplikat mit dem gleichen Schlüssel, der gleichen Wiederherstellungsphrase? Selbst wenn ich es also dupliziere, wird er in der Wiederherstellungsphase Zugang zu meinem Krypto haben, um es zu stehlen?

oder 2/ da ich die Krypto auf eine neue gesichert haben werde, wird das ursprüngliche Ledger unwirksam sein (leider wurde die Wiederherstellungsphrase neben dem alten Ledger platziert, da ich noch keine Zeit hatte, einen anderen Weg zu finden)?

Ich verstehe den Prozess der Datensicherung, aber ich kann nirgendwo eine Antwort darauf finden, “was mit dem Anfangsbuch geschieht, wenn jemand es findet und Zugang erhält, da der Wiederherstellungssatz zusammen mit ihm leicht zu finden sein wird. Wie soll ich das verarbeiten, um alles auf das neue Buch zu übertragen und sicherzustellen, dass meine Gelder auf dem neuen Buch sicher sind? Normalerweise sollte niemand Zugang dazu haben, aber ich möchte es schützen, da ich physisch nichts dagegen unternehmen kann und nicht weiß, wie lange das dauern wird.

Aus diesem Grund habe ich ziemlich viel gelesen, und ich bin der Meinung, dass das richtige Verfahren, um wieder vollen Zugang zu meinem Krypto zu erhalten und nicht zu riskieren, dass jemand stiehlt, wie folgt aussehen sollte:

1/ Duplizieren Sie mein Ledger nano S auf das neue Ledger, das ich gerade erhalten habe, um Zugang zu den Geldern zu erhalten.

2/ Leeren Sie das Gerät, senden Sie den Krypto vorübergehend an eine externe Vermittlungsstelle

3/ Setzen Sie das neue Gerät zurück, sobald es leer ist

4/ Schicken Sie die Krypto-Datei mit einem neuen Wiederherstellungssatz an das Rückstellgerät zurück

5/ Setzen Sie das alte Gerät später zurück, wenn ich Zugang habe (optional, da das Kryptogerät bereits übertragen wird).

Verstehe ich das richtig?

Vielen Dank für Ihre Hilfe, sehr geschätzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments