Das Hauptbuch muss sich beim Senden von E-Mails an zuverlässige E-Mail-IDs halten

Angesichts des jüngsten Datenlecks aus dem Ledger, durch das E-Mail-Informationen von Kunden kompromittiert wurden, ist es wirklich alarmierend zu sehen, wie E-Mails aus dem Ledger von ledger@[delighted.com](https://delight.com) , [postman@candymail.co](mailto:postman@candymail.co) usw. – dies macht es schwierig, Betrugs-E-Mails von authentischen zu unterscheiden. Vielen Dank!

Efterlad en kommentar

avatar
  Abonner
Meddelelse om