Home Foren KeepKey Secondhand-Schlüssel Antwort auf: Secondhand-Schlüssel

#138150
User
Gast
Up
0
Down

Ich kann nur für mich selbst sprechen, aber ich würde den KeepKey in den Müll werfen. Einen KeepKey aus zweiter Hand zu benutzen ist leichtsinnig und birgt nur Ärger in sich. Ich würde ihn nicht einmal als Testgerät verwenden, denn der USB-Anschluss könnte alles infizieren, was daran angeschlossen ist.

Ich habe vor kurzem eine ColdCard-Hardware-Geldbörse bestellt, die als der Goldstandard für die Sicherheit von Geldbörsen gilt. Als ich sie zum ersten Mal einschaltete, erschien auf dem Bildschirm ein anderes Menü als erwartet. Nachdem ich mit dem Support-Team gesprochen hatte, stellte sich heraus, dass meine ColdCard versehentlich versandt wurde, bevor der Prozess der Eingabe der Seriennummer, die mit der Versandtasche übereinstimmt, abgeschlossen war. Jetzt schicken sie mir eine Ersatz-ColdCard, ohne die alte zurück haben zu wollen, weil sie wissen, dass das Gerät als gefährdet angesehen werden MUSS, obwohl es ihr Fehler war.