Home Foren Trezor Wallet Wie sicher wäre es, meine Passphrase an 3 verschiedenen digitalen Orten zu speichern… Teil 1) Gmail-Posteingang (2FA), Teil 2) 1Password (2FA), Teil 3) Textdatei auf einem verschlüsselten MacBook – weil mir als digitalem Nomaden eine ausgedruckte Passphrasenkarte Angst macht Antwort auf: Wie sicher wäre es, meine Passphrase an 3 verschiedenen digitalen Orten zu speichern… Teil 1) Gmail-Posteingang (2FA), Teil 2) 1Password (2FA), Teil 3) Textdatei auf einem verschlüsselten MacBook – weil mir als digitalem Nomaden eine ausgedruckte Passphrasenkarte Angst macht

#56045
User
Gast
Up
0
Down

Dies ist keine Empfehlung, da ich es nicht selbst ausprobiert habe. Es sieht jedoch so aus, als würde dieses Unternehmen daran arbeiten, die Speicherung von Schlüsseln einfacher und zugänglicher für Nicht-Hardcore-Nutzer zu machen. https://keys.casa/index

Ein Freund von mir hat kürzlich davon gehört und mir davon erzählt. Die Idee sieht interessant aus. Und es sieht so aus, als ob es Ihren Anwendungsfall ansprechen könnte.

Ich bin gespannt, was der Rest der Bitcoin-Community über dieses Unternehmen zu sagen hat.