Home Foren Trezor Wallet Besorgt über Spyware

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Spajhet.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2279680
      root_s2yse8vt
      Administrator
      Up
      0
      Down
      ::

      Ich habe das Gefühl, dass mit meinem iMac etwas nicht stimmt. Er verzögert sich, wenn ich im Finder nach Dateien suche… da stimmt einfach etwas nicht.

      Also bin ich zur Aktivitätsanzeige gegangen und eines der laufenden Programme war trezord. Jetzt habe ich die Trezor-Suite nicht heruntergeladen. Ich vertraue ihr nicht. Und ich habe meine Trezor-Brieftaschen auf diesem Computer seit Monaten nicht mehr benutzt. Warum sollte also das Programm trezord laufen?

      Ich suchte in meinen Dateien nach trezord und fand diese Datei trezord – unix executable. Ich habe darauf geklickt und das hier erschien:
      <><><<>
      Letzte Anmeldung: Fri Apr 28 14:24:14 auf Konsole
      JaiGopal-Air-2:~ jaigopal$ /Applications/Utilities/TREZOR\ Bridge/trezord ; exit;
      2023/04/30 18:03:12 trezord v2.0.27 wird gestartet.
      2023/04/30 18:03:12 https: listen tcp 127.0.0.1:21325: bind: Adresse bereits in Gebrauch
      abmelden
      Sitzung speichern…
      …Kopieren des gemeinsamen Verlaufs…
      …Speichern des Verlaufs…Abschneiden der Verlaufsdateien…
      …abgeschlossen.
      Abgelaufene Sitzungen löschen…26 abgeschlossen.

      [Process completed]
      <><><<>

      Ist das ein Problem? Liegt es an der Trezor-Brücke? Wenn ja, warum führt es sich selbst aus, wenn ich Trezor nicht verwende?

      Ich würde mich freuen, wenn Sie hier etwas sagen könnten. Außerdem, wie man erfolgreich nach Spyware/Malware scannt. Ich weiß, dass es eine ganze Reihe von Programmen gibt, aber sie werden alle als die besten verkauft. Ich würde mich über Anregungen zu guter Such-Software für Mac freuen. Vielen Dank.

    • #2279681
      simonmales
      Gast
      Up
      0
      Down
      ::

      Yes it’s Trezor bridge.

      If you don’t have suite, it runs all the time because it doesn’t know when you are using your Trezor.

    • #2279682
      Kno010
      Gast
      Up
      0
      Down
      ::

      Just make sure to verify all information on the physical Trezor device before signing any transactions and you should be all good even if your computer is compromised. That is the beauty of hardware wallets.

    • #2279683
      Spajhet
      Gast
      Up
      0
      Down
      ::

      I don’t know the default behavior of Trezor’s software, especially on Mac, however a quick look at their [github](https://github.com/trezor/trezord-go) and the fact that its listening on port 21325 appears normal.

      > To support an emulator with debug link, run

      > “`./trezord-go -ed 21324:21325 -u=false“`

      > this will detect emulator debug link on port 21325, with regular device on 21324.

      Nothing here looks especially concerning to me, although you may want to pay attention to the last login as well as login attempts. Keep in mind that a suite and a daemon are likely 2 separate programs, with the daemon as a dependency. I have a feeling this is the case here, meaning downloading the suite will also install a daemon for you, which may remain after removing the suite. Keep in mind that a daemon is a background process that typically tries to stay active for as long as it can from what I understand. I’m not especially familiar with Trezor software or how Macs handle software, so I can only make generalized somewhat unsure statements here based on what I know about unix-like systems.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.