Home Foren Trezor Wallet Ich brauche Hilfe bei der Lösung eines Problems mit der Verbindung zwischen Trezor und Exodus – fehlt eine Geldbörse oder ein Konto innerhalb einer Geldbörse?

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 1 Tag von kaacaSL.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1052335
      root_s2yse8vt
      Verwalter
      Up
      0
      Down
      ::

      Problem:

      – Ich habe früher einige Kryptowährungen in der Exodus iOS-App gespeichert. Ich weiß nicht mehr, wie viel, und es war vor ein paar iPhones.
      – Wenn ich die App jetzt starte, gibt es keine Wallet, und die einzige Möglichkeit, eine Wallet wiederherzustellen, besteht darin, einen QR-Code von Exodus auf einem anderen Gerät zu scannen oder meine geheime 12-Wörter-Backup-Phrase einzugeben.
      – Ich habe weder Exodus auf einem anderen Gerät, noch habe ich eine 12-Wort-Backup-Phrase.
      – Wenn ich jedoch in meinem Passwort-Manager nach “exodus” suche, finde ich ein Passwort mit der Bezeichnung “Exodus” und einem wirklich langen Passwort (kein 12-Wort-Sicherungssatz). Offenbar habe ich es unter der URL “wallet.trezor.io” gespeichert.
      – Als ich die Beziehung zwischen Exodus und Trezor gegoogelt habe, habe ich gesehen, dass sie eine Partnerschaft haben. Anscheinend habe ich in der Vergangenheit etwas mit Exodus und Trezor gemacht, aber ich weiß nicht mehr, was es war.
      – Wenn ich die Trezor Suite starte, beträgt mein Portfolioguthaben 55,57 $, aber in meiner Liste der Vermögenswerte habe ich nur eine Münze. Es ist DigiByte (DGB), und ich habe einen Wert von 26,24 $. Wo sind also die restlichen 29,33 $?! Es ist irgendeines meiner Vermögenswerte.
      – Wenn ich Exodus starte und meine Trezor verknüpfe, zeigt es mein Trezor-Guthaben als 39,55 $ an, das sich aus 2 Vermögenswerten zusammensetzt – DGB (26,28 $) und XLM (13,27 $).

      Ich habe so viele Fragen darüber, was zum Teufel ist los:

      1. Gibt es einen Zusammenhang zwischen meiner iOS Exodus App und meiner Desktop Exodus App, da ich meine iOS Wallet Backup Phrase nicht gespeichert habe und meine Desktop App keine Exodus Guthaben anzeigt?

      2. Sowohl Trezor Suite als auch Exodus zeigen meine DGB an. Aber meine Trezor-Wallet in Exodus zeigt auch XLM an, und die Exodus-Guthabenberechnung ist in Ordnung. In Trezor Suite sehe ich keine XLM, und ich kann auch keine XLM hinzufügen. Bedeutet dies also, dass meine Trezor XLM speichert, die in der Trezor Suite für mich unsichtbar sind?

      3. Ich habe gegoogelt und die Dokumentation gelesen, aber ich kann nicht herausfinden, was *wirklich passiert*, wenn ich meine Trezor-Wallet in Exodus lade. Ist die Exodus-App einfach eine Alternative zur Trezor Suite, die mehrere Geldbörsen anzeigen kann – meine Exodus-Wallet ($0,00) und meine Trezor-Wallet?

    • #1052336
      M00nlight4me
      Gast
      Up
      0
      Down
      ::

      Maybe the really long password that you found in your password manager is the password for the iCloud backup of your Exodus wallet’s 12-word recovery/seed phrase. Maybe at some point you have backed up your wallet’s 12-word recovery phrase to iCloud, which would have required you to set a password for iCloud backup. If that is what you’ve done then you maybe able to recover your 12-word recovery phrase from the iCloud backup using that long password, i.e. if you still have the backup of your old iPhone in your iCloud backups.

    • #1052337
      kaacaSL
      Gast
      Up
      0
      Down
      ::

      Hi!

      1. If you were using the iOS Exodus app and the desktop app with the same private keys then yes, you were basically using the same wallet in both Exodus versions. However, since Trezor does not work on iOS devices, this wallet was apparently not connected with Trezor anyhow.

      2. XLM is not supported in Trezor Suite, so you always have to use a third-party wallet connected with Trezor. The integrated third-party app is Exodus.

      3. When you connect Trezor with Exodus, you are looking at a wallet that is represented by the private keys in your Trezor. If you connect the very same Trezor with the very same private keys to a different app, you will still see the same balance, same receiving addresses and so on. Trezor Suite, Exodus and others are just apps (each can support different coins though) that provide an interface for using your coins, but what matters is the private key in your Trezor, as that is what represents the wallet (balance, addresses etc)

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.