Ich verifiziere immer die Adresse auf meinem Ledger, bevor ich die BTC hinüberschicke, und heute ist mir etwas Seltsames aufgefallen. Bei allen meinen früheren Transaktionen über Binance und andere Börsen, einschließlich der gespeicherten Whitelist-Adressen, hatte ich ein BTC-Konto.

Als ich heute live in mein Ledger ging, fiel mir eine andere Adresse auf und ich verifizierte diese neue Adresse. Ich schickte BTC rüber, und tatsächlich füllte sie sich.

Erstellt das Ledger eine neue Adresse, wenn Sie ALLE BTC daraus übertragen? Wenn Sie also das nächste Mal die BTC in die leere Brieftasche übertragen, legt das Ledger eine neue mit einer neuen Adresse an?

Bearbeiten: Danke für die schnellen Antworten! Ich bin froh, dass dies ein eingebautes Feature ist und zu wissen, dass die bisherigen Adressen noch funktionieren, ist ein Plus!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments