Charles Guillemet, der Chief Technology Officer von Ledger, sagte gegenüber Cointelegraph: “Was den Datenbankbruch betrifft, so erhielt ein Angreifer Zugang zu einem Teil unserer E-Commerce- und Marketingdatenbank über den API-Schlüssel eines Dritten, der auf unserer Website falsch konfiguriert war, was unbefugten Zugang zu den Kontakt- und Bestelldaten unserer Kunden ermöglichte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments