Also habe ich mir letztes Wochenende mein Ledger Nano S besorgt und alles eingerichtet, meinen 24-Wort-Seed notiert und die Bitcoin-App heruntergeladen usw.

Heute habe ich den Nano an meinen Laptop angeschlossen, Ledger Live geöffnet und BTC von Coinbase in meine Bitcoin-Brieftasche zurückgezogen.

Mir wurde jedoch im Nachhinein klar, dass ich zu keinem Zeitpunkt, weder beim Einloggen noch beim Zurückziehen des Kryptos, einen meiner 24 Wort-Seeds eingeben musste.

Nur der 8-stellige Pin-Code.

Ich dachte, die 24 Wortkeime seien der Schlüssel zu unserer Krypto?

Jestem zmieszany…

zostaw komentarz

awatara
  Subskrybuj
Powiadom o