Einige Brieftaschenanwendungen ermöglichen es Ihnen, eine RX-Adresse auf dem Ledger-Bildschirm selbst zu überprüfen. Frage — sind dies nur Informationen, die von der Anwendung an das Ledger übergeben werden, oder zieht das Ledger tatsächlich die RX-Adresse aus dem sicheren Element?

Gibt es grundsätzlich eine Möglichkeit für Malware, eine falsche RX-Adresse zu generieren, solange Sie diese auf dem Hauptbuchbildschirm überprüfen?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments