Ich habe vor Jahren zwei Nano S gekauft und kürzlich festgestellt, dass ein Teil meines SEEDs verloren gegangen ist (ich habe ihn zerschnitten und an andere Leute verteilt).

Infolgedessen erwäge ich, einen neuen SEED zu erstellen, um sicher zu sein. Transaktionsgebühren allein wird ein Alptraum für meine ERC20 Token sein, aber 90% ist Bitcoin und ETH.

Meine anfängliche Idee war, einen Ledger zu löschen und alles rüberzuschieben. Danach den zweiten als Backup zu löschen. Allerdings, in diesem Fall, Ich verliere den Zugriff auf alle ERC20 Token, die zu teuer sind, um für immer zu bewegen.

Die Alternative ist das Verschieben über ETH/BTC und nicht-ERC20 wie Ark und NEO zu einem dritten Ledger.

Danach lösche ich einen Ledger und lasse den letzten, wie er ist, mit kleineren ERC20-Token darauf. Wenn es bricht, bricht es, aber ich kann sie heraus bewegen, wenn ETH jemals unter $1 bewegen

Irgendwelche Vorschläge/Ideen? Die Alternative ist nicht kümmern sich um die SEED, da ich zwei Ledger an verschiedenen Adressen haben.

Langgan
Maklumkan mengenai
tetamu
0 Komen
Maklum Balas Sebaris
Lihat semua komen